Stellenausschreibung: Pressereferent/in (m/w/d)

Katrin Helling-Plahr MdB sucht für ihr Abgeordnetenbüro einen Pressereferenten/ eine Pressereferentin (m/ w/ d) in Voll- oder Teilzeit.

Die Arbeitszeiten sind flexibel und familienfreundlich gestaltbar.

Frühestmöglicher Arbeitsbeginn: 15.09.2020

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • mediale Begleitung der Arbeit der Abgeordneten
  • Verfassen von Pressemitteilungen und Medienstatements sowie vorbereitende Erarbeitung von Gast- und Interviewbeiträgen in Printmedien und Onlinemedien sowie Vorbereitung von Beiträgen für Hörfunk und TV
  • Monitoring der überregionalen und regionalen Tagespresse insbesondere in den Bereichen Recht und Gesundheit
  • eigenständige Kontaktpflege zu Vertretern der Presse
  • inhaltliche Verantwortlichkeit für die Social-Media-Auftritte der Abgeordneten (v.a. Facebook, Instagram und Twitter), Verfassen von Beiträgen sowie Moderation derselben
  • Konzeptionierung und Erstellung regelmäßig erscheinender Newsletter und Pressespiegel sowie Verfassen der Artikel für die Homepage der Abgeordneten
  • eigenverantwortliche Bearbeitung von allgemeinen Anfragen, Verfassen von Texten für die Außendarstellung der Abgeordnetentätigkeit sowie allgemeine Informationsaufbereitung.

Welche Qualifikationen sollten Sie mitbringen?

  • praktische Vorerfahrung in der Pressearbeit sowie im Umgang mit Medienvertretern
  • einschlägiges (noch nicht notwendig abgeschlossenes) Hochschulstudium, vorzugsweise der Kommunikationswissenschaften, der Journalistik, aber auch anderer Fachrichtungen
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift sowie die Fähigkeit komplizierte Sachverhalte verständlich aufzubereiten
  • selbstständige, strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten im Umgang mit Journalisten, Verbänden und politischen Institutionen sowie Bürgerinnen und Bürgern
  • Interesse an politischer Arbeit, idealerweise bereits Kenntnisse parlamentarischer Abläufe sowie Affinität zu liberaler Denkweise

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nebst Arbeitsproben unter Angabe des gewünschten Arbeitsbeginns sowie der Gehaltsvorstellung per E-Mail an das Abgeordnetenbüro unter katrin.helling-plahr@bundestag.de. Bei Rückfragen steht Ihnen das Büro ebenfalls gerne per E-Mail zur Verfügung.